Fulldomefilme

Captain Schnuppes Weltraumreise

„Sicherheitsgurte schließen, Erklärungsmodul starten, Triebwerke zünden – keiner ist so schnell wie wir!“ Es geht es auf rasante Weltraumreise! Der gutmütige hundeartige Captain Schnuppe besucht mit seinem hyperintelligenten Raumschiff Argo die Planeten unseres Sonnensystems. Begleitet wird er dabei von Sergeant Tuk, der die zwei, durch seine tollpatschige Art, immer wieder in Schwierigkeiten bringt.

Schwerpunkte:
Sonnensystem, Mond, Erde

Spieldauer: 30 Minuten

Alter: ab 5 Jahre

Die Wilde Reise Der Erde – Earths Wild Ride

Stell Dir vor, die Erde wäre ein ferner Ort, den Du einmal als Ihr Zuhause bezeichnet hast, den Du aber nie wieder besuchen könnten. Woran würdest Du dich am meisten erinnern und wie würdest Du es deinen Enkeln beschreiben? 

Ein Großvater und eine Enkelin auf der Mondoberfläche im Jahr 2081 beobachten eine Sonnenfinsternis von malerischen Klippen mit Blick auf ihre Mondkolonie. Gespräche führen zu Kontrasten zwischen dem Mond, der einzigen Heimat, die die Enkelin kennt, und der Erde, auf der der Großvater den größten Teil seines Lebens verbracht hat.

Während sie beobachten, wie sich der Mondschatten über die Erde bewegt, erzählt der Großvater von zusammenstoßenden Asteroiden, ausbrechenden Vulkanen, brüllenden Dinosauriern, elektrisierenden Blitzen und dröhnendem Donner. Jede Erfahrung beginnt mit einem Teleskopblick auf die dynamische Erde im krassen Kontrast zur unveränderlichen Mondlandschaft.

Schwerpunkte: Wasser, Astronomie, Atmosphere, Mond, Ozeane, Erde, Wetter, Vulkane, Finsternisse

Spieldauer: 25 Minuten

Alter: ab 7 Jahre

 

D

SpacePark360: Infinity

SpacePark360 ist ein digitaler Freizeitpark mit nervenzerfetzenden Attraktionen – Achterbahnen, Kreisel, Rutschen, Bungee Sprünge und nochr mehr. Bei SpacePark360 gibt es keine langen Erzählungen, keinen Bildungsauftrag oder ähnliche Ziele: Einfach nur wilde Fahrten mit fantastischen Musik- und Soundeffekten und natürlich einer riesigen Menge an Spaß.

Spieldauer: pro Fahrt ca. 4 Minuten mit 9 unterschiedlichen Vergnügungsattraktionen

Alter: ab 5 Jahre

 

Von Der Erde Bis Zum Universum – From Earth To UniverseB

Der Nachthimmel, wunderschön und mysteriös zugleich, stand schon zu Anbeginn der Menschheit im Mittelpunkt von Lagerfeuergeschichten und alten Mythen. Der Wunsch, das Universum zu verstehen, ist vielleicht das älteste gemeinsame intellektuelle Bestreben der Menschen. Doch erst vor Kurzem haben wir begonnen unseren Platz im Kosmos zu verstehen. In Von der Erde zum Universum laden wir Sie ein, an der Entdeckungsreise des Himmels teilzunehmen.

Schwerpunkte: Weltraumforschung, Geschichte der Astronomie, Teleskope, Sonnensystem

Spieldauer: 30 Minuten

Alter: ab 8 Jahre

 

Die Magie des Teleskopes – Two Pieces of Glass

Die Magie des Teleskops ist eine Fulldome Produktion, welche zwei Schüler begleitet, während sie auf einer lokalen Starparty mit einer Astronomin sprechen. Während des Abends lernen die Schüler mehr über die Geschichte des Teleskops. Angefangen mit Galileos Modifikation an einem Vergrößerungsglas für Kinder — indem er zwei kleine Stücke Glas verwendete — bis hin zum Start des NASA/ESA Hubble-Weltraumteleskops und der Zukunft der Astronomie.

Schwerpunkte: Sterne, Astronomen, Teleskope, Sonnensystem, Teleskope im Weltall

Spieldauer: 25 Minuten

Alter: ab 8 Jahre

Das Heiße Und Energetische Universum – The Hot And Energetic Universe

Die Planetariumsdokumentation Das heiße und energetische Universum präsentiert — mit Hilfe von beeindruckenden Animationen und echten Bildern — die Errungenschaften der modernen Astronomie, die modernsten Teleskope am Boden und im All, die Grundlagen der elektromagnetischen Strahlung und die natürlichen Phänomene, welche mit der Hochenergie-Astrophysik verknüpft sind.

Die Hochenergie-Astrophysik spielt eine Schlüsselrolle im Verständnis des Universums. Diese Strahlungen enthüllen die Prozesse im heißen und stürmischen Universum.

Die Hochenergie-Astrophysik studiert das heiße Gas in Galaxienhaufen, den massereichsten Objekten im Universum. Sie untersucht auch das heiße Gas, welches sich rund um die Supermassereichen Schwarzen Löcher im Zentrum von Galaxien ansammelt.

Schwerpunkte: Weltraumforschung, Astronomie, Galaxien, Universum, Sternenexplosionen, Schwarze Löcher

Spieldauer: 25 Minuten

Alter: ab 12 Jahre

Mayan Archaeoastronomy: Observers of the Universe

Mayan Archaeoastronomy ist eine einzigartiges Planetarium Show, welche die ZuschauerInnen auf eine poetische Reise mitnimmt. Durch die Verknüpfung von Wissenschaft und Mythologie erschließt sich das Weltbild der Maya, ihr Verständnis des Universums und die Entwicklung ihrer Vorstellungen im Laufe der Geschichte. Atemberaubende Spezialeffekte vermitteln das Gefühl, sich inmitten eines prächtigen, kunstvollen Gemäldes zu befinden. Die künstlerische Interpretation des Universums sorgt für ein Erlebnis, das man nicht so schnell vergisst.

Spieldauer: 30 Minuten

Alter: ab 9 Jahre

Das Phantom Des Universums – The Phantom Of The Universe

Das Phantom des Universums ist eine Planetarium Show, die eine aufregende Erforschung der Dunklen Materie vom Urknall bis zu ihrer erwarteten Entdeckung beim Large Hadron Collider zeigt.

Schwerpunkte: Astrophysik, Dunkle Materie, Astronomie, Kosmologie

Spieldauer: 25 Minuten

Alter: ab 12 Jahre

SEEING! - A Photon’s Journey Across Space, Time & Mind

Seeing ist die atemberaubende Reise eines Photons durch den Weltraum bis in das menschliche Auge.

Sie beginnt bei der Erzeugung des Photons im Kern eines Sterns, bis es durch die Galaxie rast, um schlussendlich, im Auge einer jungen Sternenguckerin, zu landen. Beim Eintritt des Photons in das menschliche Auge erfahren wir mehr über die Strukturen des Auges und deren Funktionen und folgen dem Photon entlang des optischen Nervs. Die Energie des Photons wird hier in elektromagnetische Impulse umgewandelt, die dann zum Gehirn gelangen und dort ein Bild erzeugen.

Schwerpunkte: Licht, Sonne, menschliches Auge, menschliches Gehirn

Spieldauer: 20 Minuten

Alter: ab 8 Jahre

Dort Draußen – Out There

Dort draußen – Die Suche nach fremden Welten erzählt, wie die menschliche Neugier uns seit Jahrhunderten veranlasst, den Blick nach weit draußen zu richten, um dort ferne und neue Welten zu entdecken, sie zu erforschen und nach neuartigen und außergewöhnlichen Lebensformen zu suchen, die in unerforschten Bereichen des Universums existieren könnten.

Dort draußen – Die Suche nach fremden Welten nimmt die Zuschauer und Zuschauerinnen mit zu völlig neuen, fremdartigen Welten. Die Show reicht von der archaischen Science Fiction früher Kulturen bis hin zu künftigen Weltraummissionen, die das Universum detaillierter als je zuvor untersuchen und die zu den Monden unseres Sonnensystems und deren Ozeanen reisen werden.

 Spieldauer: 20 Minuten

Alter: ab 10 Jahre

Underwater Fantasy

Unter der Meeresoberfläche liegt eine Welt wo wir Menschen die Aliens sind – die Korallenriffe.

In Underwater Fantasy tauchen Sie ein in die Welt bunten Korallenriff. Es gibt keine Vertonung, nur beruhigende Musik die die Impressionen des Lebens unter den Wellen wiedergibt. Es gibt drei jeweils ca. 17 minütige Einzelfilme, die unterschiedliche Bereiche und Tierarten des Korallenriffs zeigen. Durch den gesamten Film begleitet uns eine der erfahrensten Apnoe Taucherinnen der Welt – Ai Futaki.

Teil 1: Unter den Wellen

Der erste Teil gibt den Besuchern eine Einführung in die Welt der Korallen, diese Strukturen bilden die Basis eines jeden Korallenriffs. Gezeigt werden die unterschiedlichen Lebensformen die diese geheimnisvolle Welt bewohnen: Schwämme, Anemonen, Korallen in verschiedenen Formen und Farben, kleine Fische, Würmer, Aale, und noch viel mehr!

Teil 2: Die Welt der Fische

Im zweiten Teil dieser unglaublichen Reise begleiten wir Schulen von Fischschwärmen. Mit fantastischen komplexen Schwarm-Bewegungen beschützen sie ihre jüngeren und schwächeren Artgenossen und Sichern somit der ganzen Spezies das Überleben.

Teil 3: Schwimmen mit der Schildkröte

In Teil 3 besuchen wir die „Dinosaurier“ unter den Meeresbewohnern –die riesigen Meeresschildkröten. Ihre Vorfahren schwammen schon als die Dinosaurier noch die Erde bevölkerten im Meer. Die Meeresschildkröten bilden auch die Brücke zwischen dem Meer wo sie Leben und dem Land wo sie ihre Eier seit Millionen von Jahren ablegen.

Spieldauer: insgesamt ca. 50 Minuten (3 Teile mit jeweils ca. 17 Minuten)

Alter: ab 8 Jahre

Dimensionen - Es war einmal unsere Realität – Dimensions

Kann eine Frage selbst mächtiger sein als ihre Antwort? Was ist „Realität“? Gibt es andere Realitäten, Universen oder Dimensionen? Diese Fragen sind kaum zu beantworten – und doch wecken sie unsere Vorstellungskraft, wenn wir sie nur stellen.

Spieldauer: 50 Minuten

Alter: ab 14 Jahre

×